Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Wissenschaft erleben!

Menu

Zwischen Himmel und Erde

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Akademieprojekte nehmen Sie im Sitzungssaal 1 mit auf eine spannende Reise durch ihre Forschungsprojekte „Zwischen Himmel und Erde”.

Im Himmel

11:30 UhrErdbeobachtung mit Satelliten
Dr. Anja Wendt Erdmessung
12:00 Uhr Die Erde im Mittelpunkt des Weltalls – das Ptolemäische Weltbild
Dr. Benno van Dalen Ptolemaeus Arabus et Latinus
12:30 UhrBarocke Deckenmalerei – Ausblicke in den Himmel
Dr. Ute Engel Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland
13:00 UhrOrlando di Lasso, der Himmel und die Musik
Dr. Bernhold Schmid Orlando di Lasso-Ausgabe

Auf Erden

14:00 UhrJohannes von Damaskus: Theologe und Politiker zwischen Christentum und Islam
Eva Ambros Herausgabe der Schriften von Johannes von Damaskus
14:30 Uhr Auswirkungen des Gletscherrückgangs: Alpen – Pamir – Hindukush-Himalaya
Dr. Christoph Mayer Glaziologie
15:00 UhrBayerns Tierwelt im Wandel – und die Gründe dafür
Prof. Dr. Josef H. Reichholf Forum Ökologie

Unter der Erde

16:00 UhrLeich, Gremmes, Dreigesch: Begräbnis und Leichentrunk in den Mundarten Bayerns
Prof. Anthony Rowley Bayerisches Wörterbuch
16:30 UhrAus der Erde ins Buch: Der Weg archäologischer Fundstücke
Dr. Marcus Zagermann Vergleichende Archäologie römischer Alpen- und Donauländer
17:00 UhrExperimentelle Reise in die Tiefe der Erde
Johannes Buchen Bayerisches Geoinstitut

Bayerische Landesgeschichte

Die Kommission für Bayerische Landesgeschichte stellt Ihre Forschungsprojekte vor: 

„Bayern-Gang“ (2. Stock), Zimmer 219 |  Dauer: jeweils 20 min.

11.40 Uhr Die Kommission für bayerische Landesgeschichte stellt sich vor (Dr. Th. Horling)
12.20 Uhr Das Institut für Volkskunde stellt sich vor (Dr. G. Wolf)
13.20 Uhr Das Historische Ortsnamenbuch von Bayern (Dr. W. Janka)
14.00 Uhr Der Historische Atlas von Bayern /Quelleneditionen (Prof. Dr. L. Holzfurtner)
14.30 Uhr Die Kommission für bayerische Landesgeschichte stellt sich vor (Dr. Th. Horling)
15.00 Uhr Das Institut für Volkskunde stellt sich vor (Dr. G. Wolf)
15.40 Uhr Das Historische Ortsnamenbuch von Bayern (Dr. W. Janka)
16.20 Uhr Der Historische Atlas von Bayern/Quelleneditionen (Prof. Dr. L. Holzfurtner)
17.00 Uhr Die Kommission für bayerische Landesgeschichte stellt sich vor (Dr. Th. Horling)